l IEBER STÄRKEr

Die Linzer und Trauner Spezialisten für Schadenersatzrecht

Lughofer Rechtsanwälte stehen Ihnen mit voller Kompetenz in Schadenersatzfragen zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie selbst Schadenersatz, z. B. in Form von Schmerzengeld, fordern oder sich umgekehrt mit entsprechenden Forderungen konfrontiert sehen, stehen wir an Ihrer Seite. Entschädigungsansprüche können sich aus einem Unfall, aus der Haftung im Zusammenhang mit Bauwerken, aus Vertragsverletzungen, der Haftung für Produkte oder jener der Straßen- und Wegehalter ergeben – und das sind nur einige Beispiele aus dem besonders vielseitigen Gebiet des Haftungsrechts. Wir kennen aus unserer fundierten praktischen Erfahrung die jeweiligen Voraussetzungen und wissen, wie Sie praktisch zu Ihrem Recht kommen.

Schmerzengeld, Verdienstentgang und Reparaturkosten

Das Schmerzengeld nach einem Unfall gehört zu den bekanntesten Forderungen im Schadenersatzrecht. In einem persönlichen Gespräch in unserer Linzer und Trauner Rechtsanwaltskanzlei informieren wir Sie über Ihre realistischen Schadenersatzansprüche und treten in der Folge für deren Leistung ein.

Schadenersatz aus Vertragsverletzungen

Verträge begründen Rechte und Pflichten, für deren Erfüllung eine vom Verschulden abhängige Haftung besteht. Lughofer Rechtsanwälte verfügen in diesem besonders wichtigen Rechtsgebiet über umfassende Kompetenz und Erfahrung sowohl auf dem Gebiet unternehmensbezogener Rechtsgeschäfte als auch in typischen Konstellationen mit Konsumenten. Wir beraten Sie in unserer Rechtsanwaltskanzlei in Linz bzw. Traun und sorgen für Ihre Rechte.